Spendenübergabe an den Verein „Freundeskreis Brustzentrum Ammerland e.V“

Wie schon seit vielen Jahren, hat der Lions Club Aurich-Frisia Orientalis auch beim 14. Auricher Spargelfest am Pfingstsamstag selbst gebackenen Kuchen für den guten Zweck verkauft. Die Nachfrage – auch zum Mitnehmen – war wie immer groß. Der Kassensturz ergab ein Ergebnis in Höhe von 1.000,00 €. Der Erlös aus dem Verkauf war bestimmt für den Freundeskreis Brustzentrum Ammerland e.V. und wurde jetzt an die Initiatoren übergeben.
Der Verein hat sich am 13. November 2010 gegründet. Er betreut und begleitet kranke Patientinnen. Die Ziele des Vereins sind:

  • Koordination der engagierten Menschen und Gruppen, um möglichst viele Frauen zu erreichen
  • Information an interessierte Frauen durch Öffentlichkeitsarbeit und verschiedenen Projekte
  • Engagement in der Politik, um für eine bessere, vor allem bessere psychosoziale Betreuung und Begleitung der Betroffenen und Ihren Familien zu erreichen
  • Aufbau eines regionalen Netzwerkes, in dem man Freunde findet, die da sind, wenn man sei braucht, mit Rat und Tat

Bekannt wurde der Freundeskreis auch durch die Herzkissen-Aktion.

Viele Frauen haben ehrenamtlich seit 2010 über Dreitausend herzförmige Kissen genäht, die Brustkrebspatientinnen ein bequemes Liegen ermöglichen – und auch als Trostpflaster dienen sollen. Nach dem Verlassen der Klinik dürfen die Patientinnen das Kissen mit nach Hause nehmen.

Wer Interesse an dem Projekt hat, erhält weitere Informationen unter http://www.freundeskreis-bza.de bzw. kann Kontakt aufnehmen per E-Mail: info@freundeskreis-bza.de oder unter der Telefon-Nr. 0176/47055703.

Aurich, den 31.07.2015

Anna Alberts