Aktuell: endlich wieder „großer“ Bücherflohmarkt

Endlich! Im Rahmen des Auricher Heidemarktes haben wir am
10. Oktober 2021 10 – 17 Uhr
wieder einmal den Bücherflohmarkt für die Fußgängerzone auf die Beine stellen können. Es gibt wieder Bücher aus 2. Hand, gepflegt, bis zum letzten Moment geschätzt, aus eigenem Bestand oder von guten Freunden. Wir sortieren ein wenig vor für Kinder und Erwachsene, zu Reisen, Hobbies, jede Menge Kochbücher, Krimis, aber auch Besonderes und Zufälliges. Sie finden uns gegenüber dem Historischen Museum in der Fußgängerzone, Burgstraße, zwischen Schloss und Marktplatz.

Die Erlöse werden vollständig gespendet an das

Frauen- und Kinderschutzhaus
des DRK in Aurich.

„Vor Ort konnten wir uns schon mehrfach über die Arbeit des DRK-Frauenhauses informieren und von der Professionalität der Hilfe überzeugen.“

Der Spendenzweck ist für uns alle wichtig. Helga Albers, Präsidentin des Lions-Clubs, kennt das Projekt seit vielen Jahren.

„Frauen und eben auch ihren Kindern wird hier Schutz und Unterstützung bei dem Aufbau einer gewaltfreien Lebensperspektive geboten. Angefangen bei einer vorübergehenden Wohnmöglichkeit, psychosozialer Beratung bis hin zu der Begleitung zu Ämtern und Institutionen.
Von daher geht der eingenommene Geldbetrag aus dem Bücherverkauf absolut in die richtigen Hände!“

Signe Foetzki, Brigitte Nolopp, Lions Club Aurich Frisia Orientalis

Aurich, 30. September 2021